logo

02681 6148

E-Mail schreiben

Siegener Straße 26 57610 Altenkirchen

Schulsekretariat

08:30 - 12:30 Uhr

eks_header_03
eks_header_02
eks_header_schulelternbeirat
eks_header_lernen02
eks_header_lernen01
eks_header_buntstifte

Leitbild

Jedes Kind ist einzigartig. Einzigartig in seiner Persönlichkeit, einzigartig im Zusammenspiel seiner Möglichkeiten, Stärken und Begabungen.

Aus dieser Überzeugung heraus möchten wir die Erich Kästner-Schule zu einem Ort machen, an dem Kinder Wertschätzung erfahren, ihre Begabungen entdecken und entfalten können. Ein Ort, an dem sie sich gerne aufhalten und das Lernen Spaß macht.

Schulleitung

Ingrid Loos, Rektorin seit 2004 und Alexandra Marx, seit Februar 2016 als Konrektorin in der Schulleitung der Erich Kästner-Schule.

„Gemeinsam sind wir dafür verantwortlich, dass der Laden läuft!“

Daher sind wir Ansprechpartner für alle Fragen und Wünsche, die die gesamte Schulgemeinschaft bzw. deren Entwicklung und Organisation betreffen.

Kollegium

Personalfoto 2016

Whiteboards

In allen Klassen verfügt die Erich Kästner-Schule über interaktive Whiteboards.

Diese besondere Investition des Schulträgers findet große Sympathie bei Lehrern und Schülern. Eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, den Unterricht attraktiver und abwechslungsreicher zu gestalten tut sich auf. Motivation und Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler steigen signifikant in Stunden, in welchem das Whiteboard eingesetzt wird.

Eingebettet ist der Einsatz des Whiteboards in die umfängliche Aufgabe der Medienerziehung. Hier sind wir als Kollegium und als Eltern gefordert, uns mit den aktuellen Themen auseinanderzusetzen. Fachkompetente Unterstützung finden wir in diesem Arbeitsbereich im Medienzentrum des Kreises Altenkirchen, zu dessen Fortbildungen wir regelmäßig und gerne einladen.

Gesunde Schule

Der Schulalltag bietet vielfältige Möglichkeiten auf das Thema „Gesundheit“ und das Erlernen gesunder Lebens- und Verhaltensweisen Bezug zu nehmen. Ein gesundes Frühstück bringen die Kinder von Zuhause mit, es kann auch in der schuleigenen Küche gemeinsam zubereitet werden. Kooperationspartner wie die AOK und Projektpartner wie Klasse 2000  unterstützen Lehrer und Kinder dabei.

Bewegte Schule

Wir sind eine sportliche Schule und wissen, dass Bewegung auch für das Lernenkönnen der Kinder eine wichtige Rolle spielt.

Daher bieten wir seit Jahren unsere psychomotorische Förderung im 1. Schuljahr an. Daher haben zum Beispiel auch die bewegten Spielpausen einen hohen Stellenwert in unserem schulischen Angebot.

Unsre „Zu-Fuß-Projekte“ runden das Angebot ab und signalisieren, dass „Bewegung“ eine Sache ist, die im Freizeitbereich und im schulischen Umfeld gefördert werden kann.

Lesende Schule

Wir freuen uns über unsere gut betreute und zahlreich genutzte Schülerbücherei!

Was vor einigen Jahren noch in recht überschaubarem Maße begann, ist zu einer beträchtlichen und attraktiven Sammlung von Kinderbüchern entwickelt  worden.  Ehrenamtlich unterstützt Helene Wagner unsere jungen Leser bei der Auswahl und Ausleihe neuer Bücher. Wir sagen „Vielen Dank!!!“ an dieser Stelle.

Kontaktformular

Zur Zeit können wir Ihnen aus Datenschutzgründen kein Kontaktformular anbieten. Wir arbeiten an einer Lösung.

Historie

Wer kennt unsere Schule noch aus „alten Tagen“, hat hier selbst einmal die Schulbank gedrückt und kann etwas „Licht ins Dunkel der Schulgeschichte“ bringen? Bitte erfreuen Sie uns mit Ihren Beiträgen, Anekdoten oder Faktenkenntnissen!