logo

02681 6148

E-Mail schreiben

Siegener Straße 26 57610 Altenkirchen

Schulsekretariat

08:30 - 12:30 Uhr

Die große Nein Tonne

Wir sind an unserer Schule darauf bedacht, die Kinder darin fördern, sich zu starken und selbstbestimmten Persönlichkeiten zu entwickeln. Deshalb haben wir am 11.06.2019 Besuch von zwei Theaterpädagogen der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück (TPW) bekommen. Die beiden Schauspieler haben für uns das Präventivtheater „Die große Nein-Tonne – Eine Entdeckungsreise ins eigene Selbstbewusstsein“ gespielt. Die Kinder bekamen dabei spielerisch vermittelt, eigene Empfindungen wahrzunehmen, zuzulassen und zu äußern. Ein wichtiger erster Schritt, auch im Kampf gegen Missbrauch.

Für die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück spielen mittlerweile über 170 Schauspieler deutschlandweit. Sie bietet eine Reihe von aufeinander aufbauenden Produktionen wie „Mein Körper gehört mir“, „Natürlich bin ich stark“ u.v.m. an.

Mit der „Nein-Tonne“ werden die Kinder für ihre Gefühle und Ängste sensibilisiert. Alles, was „blöde“ Gefühle macht, entsorgen die beiden Kinder des Bühnenprogramms in einer großen Tonne. Zusammen überlegen sie, was sie loswerden möchten. Zähneputzen? Fernsehzeiten? Pünktlich sein? Obwohl die Zwei all das nicht mögen, sehen sie ein: Manche Regeln machen Sinn – und gehören deshalb nicht in die Tonne. Aber die Darsteller erzählen auch von Erlebnissen, die sie richtig sauer machen. Zum Beispiel neulich: Da wollte der Papa einfach für seinen Sohn bestimmen, dass die Suppe nicht zu heiß ist, um gegessen zu werden. Und da sind sich die Kinder einig: Man kann immer nur für sich selbst sprechen und nicht wissen, was ein anderer zu warm oder zu kalt, zu leicht oder zu schwer, zu langweilig oder zu gruselig findet.

Dieses tolle Theaterprojekt war nur dank der großzügigen Spende der PSD-Bank Koblenz möglich. Dafür gilt unser herzliches Dankeschön.

Weitere Informationen zur Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück finden Sie hier.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Maria-Goretti-Schule Heimbach-Weis

 

Comments are closed.
Anstehende Veranstaltungen
  1. Schuleternbeiratswahlen 2019-2021

    23. September, 19:3021:30
  2. Radfahrübung Klasse 4

    26. September, 8:0013:00
  3. Radfahrübung Klasse 4

    27. September
  4. Letzter Schultag vor den Herbsterien

    27. September
  5. Herbstferien

    30. September11. Oktober